CURRICULUM VITAE

OPPECK GERALD WOLFGANG HELLMUTH M.D.



PERSONAL DESCRIPTION

• two children Clemens , twentysix years old – student of medicine, Johanna twentythree years old student of design, married 2016 with Shane Schoolman bac of biology
• Nationality: Austria
• day of birth: 1960-05-06
• Birthplace: Vienna
• Parents: :Hofrat.Walter Oppeck M. D., em. Chief of Hospital and Departement of Anästhesiologie and Intensive care in Horn, and Giselheid Oppeck nee Frundsberg, retired
• Grandparents Dir. Walther Oppeck, em. Stadtamtsdirektor and Maria nee Kober, and MedR Rudolf Frundsberg M.D. em public medical officer and dental surgeon and Maria nee Katinger

EDUCATIONAL BACKGROUND

• 2014 conference of the title „Medizinalrat“
• since 2003 specialist for nuclear medizin
• 1996- 2003 education for nuclear medicin
• since 1995 specialist for internal medicin
• since 1992 S:H:O:
• 1991-1995 education and S.H.O. for internal medicin
• Degree day 28.4.1988
• 1981-1988 years of studies in Theaterwissenschaft und Pubilzistik at the University of Vienna
• 1980-1988 years of study in humanbiology and Botanik in University of Vienna
• 1978-1988 years of studies in medicine at the University of Vienna
• 1970-1978 secundary school “Bundesrealgymnasium 3580 Horn Puechhaimgasse)
• 1966-1969 primary school in Vienna (Schulbrüder) and Horn

WORK EXPERIENCE

• 2018 – today Beirat at ÖGGH
• 2018 – today delegate at „United European Gastroenterology“ by „Österreichische Ärztekammer“
• 2018 – today deputy chairman at panel – internal medicine at Ärztekammer für Niederösterreich
• 2017 – today president of „IG Endoskopie Ö“
• 2017 – today official at „Endoskopiereferat“ at Ärztekammer für Niederösterreich
• 2017 – today president of „IG Endoskopie NÖ“
• 2016 – today president of „Gastro Update-Eggenburg“
• 2013 – today district representation of physicians
• 2012 – 2017 Privatordination in 1180 Wien, Bäckenbrünnlgasse 9/5
• 2011-2012 Privatordination in 1010 Wien, Börseplatz 5
• 2010 – today Vertragsordination in 3730 Eggenburg, Eggenstrasse 4
• 2009 – today Chief of Institut für Kardiovaskuläre Diagnostik – Karl Landsteiner Gesellschaft
• since 2003 specialist for nuclear medizin
• 1988- today Landesklinikum Waldviertel, formerly Waldviertel Klinikum formerly KH Horn 3580 Horn, Spitalgasse 10
• Position since 1998: assistant medical director
• 2002 – 2010 Vertragsordination in 3730 Eggenburg, Rathaustrasse 23
• 1996-2002 Privatordination in 3580 Horn, Hamerlingstrasse 13
• Certificate of qualification for ultrasound (abdominel, vascular, small parts)
• Certification of qualification for endoscopy (gastroscopy, colonoscopy, rectoscopy)
• Experience in cardiology and intensive care unit, nephrology and dialysis treatment

PUBLICATION

• Bluthochdruck – Begleiter für den Hypertoniker 1995 Unterlage für Patienten
(Herausgegeben im Rahmen der Hypertonikerschulung im KH Horn)
• Diabetes mellitus - Artikel in Lebensheft „Die Zeitschrift für Diabetiker“ Heft 1a 1996
• Hypertonikerfibel 1996, Herausgegeben durch Böhringer Mannheim,
Druck bei "Druck und Verlag Gutenberg" in Wr Neustadt
• Diagnostik und Therapie der Schilddrüsenerkrankungen Horn, 2000 der NÖ Ärztekammer
Unterlage zum gleichnamigen Vortrag im Rahmen des
Fortbildungsprogrammes der NÖ Ärztekammer
• Herzinsuffizienz im Waldviertel 2006 (gemeinsam mit Prof. Hischl)
• Neue Ansätze zur individuellen Patientenführung mittels oszillometrischer Untersuchungen, 9/2012 DZKF 16. Jahrgang Ausgabe 9/10-2012
• Correlation between erectile function and cardiovascular risk factors by assessing arterial stiffness and myocardial perfusion imaging and carotid artery intima-media thickness Mohamad Al-Ali, Oppeck et al Andrologia, 19-Jan-2014, Manuscript ID: AND-14-020
• Differenziertes Schilddrüsenkarzinom nach GH Therapie beim Turner Syndrom – gibt es einen Zusammenhang? ACO ASSO Jahrestagung, St. Wolfgang; 2015 A. Hauer, A. Eichwalder, G. Oppeck, R. Klug

STUDYS

• Studie zur Untersuchung der Refluxerkrankungen – 2000- 2005 IIIb, Investigator Prim.Univ. Prof. Dr. Paul Bratusch-Marrain Subinvestigator Dr. Gerald Oppeck
• „Study HMR 1964A/3001” Studie Diabetes mellitus II, Investigator Prim.Univ. Prof. Dr. Paul Bratusch-Marrain Subinvestigator Dr. Peter Sadik, Assistenz Dr. Gerald Oppeck
• Cardio-Mon I Studie - 2009-2011 Investigator Dr. Gerald Oppeck, Subinvestigator Prim. Univ.Prof. Dr.M.M.Hirschl
• Erektile Dysfunktion und KHK l
• Mortalität bei dipper – 24h RR läuft
• RR Vergleich bei CardioMon messung läuft

LECTURE

• Hypertonikerschulung – 1991- 1997 für Patienten im Krankenhaus
• „Hypertonie – aktueller Stand der Therapie“ 11.3.1997 (Vortrag im Rahmen der Bezirksärzteversammlung Horn)
• „Hypertonie“ 31.10.1997 Weitersfeld, Vortrag im Rahmen der Gesundheitstage in Weitersfeld
• Nuklearmedizin im Krankenhaus Horn"
Vortrag im Rahmen der Bezirksärzteversammlung in Horn .10. 1999
Vortrag im Rahmen der Bezirksärzteversammlung Gmünd 25. 1. 2000
Vortrag im Rahmen der Bezirksärzteversammlung Hollabrunn 9. 5. 2000
Vortrag im Rahmen der Bezirksärzteversammlung Waidhofen/Thaya 28. 6. 2000
• „Nuklearmedizin im Krankenhaus Horn"
Vortag beim Kneippverein Horn im September 1999
Vortrag beim Kneippverein Gars im November 1999
• „Diagnostik und Therapie der Schilddrüsenerkrankungen"
Vortrag im Rahmen der Ärztefortbildung in der NÖ Ärztekammer
30. September 2000 Wien
• „Refluxösophagitis – Diagnostik und Therapie "
Vortrag im Rahmen der Bezirksärzteversammlung in Horn 13. Februar 2001
• „Nuklearmedizin im Krankenhaus Horn "
Vortrag (Schwarzalm Zwettl) im Rahmen des Waldviertler
Interhostpitalseminars 13.11.2002
• Vortrag im Rahmen „Update in Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms "
Rosenburg am 16.09..2003
• Vortrag im Gasthaus Schmiedl, Brunn/Wild (Bluthochdruck) 24.10.2003
• Vortrag „Schilddrüsendiagnostik“ Im Rahmen einer Fortbilungsveranstaltung der
Krankenhauses Tulln am 18.11.2003
• Seminar-Vortrag „Valsartan im akuten Herzinfarkt“ in Hinterdux (16.-17.4.2004)
• Vortrag „Hypertonie“ im Festsaaal des Rathauses in Eggenburg (Bluthochdruck) 28.4.2004
• Vortrag „Rheuma“ NÖ GKK Zweigstelle Horn 29.6.2005
• „Regulation der sympathischen Überaktivität bei Hypertoniepatienten“ Vortrag im Rahmen der Bezirksärzteversammlung 2005
• „Chronische Herzinsuffizienz“
10.10.2006 (Vortrag gemeinsam mit Univ. Doz. Dr. Globits und Univ. Prof.
Dr. Hirschl im Rahmen der Bezirksärzteversammlung Horn)
• Vortrag „Barrett-Ösophagus – Colitis ulcerosa“ Juni 2008 Loibner Gastrogespräche
• Vortrag „Reizmagen, Reizdarm“ 8.9.2008 Gars/Kamp
• Vortrag IGO „Onko Team“ Bad Kleinkirchheim 10.01.2009
• Vortrag Vorstellung des Karl Landsteiner Institutes für Kardiovaskuläre Diagnostik Göttweig 25.3.2009
• Vortrag „Update Nuklearmedizin“ Rosenburg 26.03.2009
• Vortrag Barrett Ösophagus Rosenburg Jahr??
• Vortrag: Vorsorgeuntersuchung – wichtiger denn je! Weitersfeld 2011
• 15 Jahre Ordination Dr. Oppeck - Moderation – Vortrag Univ. Prof. Dr. Krejs 1.10.2011
• Vortrag Neue Ansätze zur individuellen Patientenführung bei kardiovaskulären Erkrankungen mittels oszillometrischer Untersuchungen – (Vortrag im Rahmen des 3. Karl Landsteiner Tages) 22.11.2012
• Erfolgsstory Vorsorgecoloskopie – Vortrag bei Rotaria Geras 09.10.2013
• Erfolgsstory Vorsorgecoloskopie Fakten Daten - Vortrag im Rahmen der Bezirksärzteversammlung Horn 12. November 2013
• Vorsorgekoloskopie-Dickdarmkrebsvorsorge – Vortrag im Rahmen der 20. Waldviertler Ärzteakademie
„Best Practice in Digestive Diseases“ Minichhof- Eggenburg 6.9.2014
• ORF NÖ Aufzeichnung Interview „Dickdarmkrebsvorsorge“ 7.10.2014
• Der Geriatrische Patient – Therapeutische Herausforderung von Multimorbidität bis Multimedikation Vortrag im Rahmen der Bezirksärzteversammlung 10.Februar 2015
• „Dickdarmkrebsvorsorge“ ORF NÖ 2015
• „Gesunder Bauch - Freude am Leben“, Arzt-Patienten Informations Screening Tag 20.6.2015, Eggenburg
• „Gesunder Bauch - Freude am Leben“, Arzt-Patienten Informations Screening Tag 4.7.2015, St. Pölten
• Bezirksärzteversammlung Juni 2015 Aus den Ordinationen I 2015
• Bezirksärzteversammlung September Aus den Ordinationen II 2015
• Endo Update –Schilddrüsen- Moderation Weitra 2015
• Gastroenterologie in focus 12.3.2016 Hotel Triest Wien, „Polypektomie in der Ordination“
• Polypektomie in der Endoskopie 6.4.2016 LK Horn
• Polypektomie – Colitis Vortrag im Rahmen der Bezirksärzteversammlung 10. Mai 2016
• Neue Ansätze zur individuellen Patientenführung bei kardiovaskulären Erkrankungen mittels oszillometrischer Untersuchungen – Vortrag im Rahmen der Bezirksärzteversammlung 14.06.2016
• Endoskopieforum adriaticum Triest 25.6. 2016 „Polypektomie in der Ordination“
• ÖGGH Vorsorgecoloskopie Wien 10.9.2016
• Gastro Update Eggenburg Endoskopie – Kosten und Honorare 2016 Eggenburg 17.9.2016
• Diagnostik bei Adipositas 16.10.2016 Adipositasnetzwerk PSZW Eggenburg
• Ätiologie und Pathophysiologie der Adipositas 16.10.2016 Adipositasnetzwerk PSZW Eggenburg
• 6. Forum Niedergelassener Chirurgen 12.11.2016 Kasino Baden „Polypektomie in der Praxis/Bundesländervergleich der Verrechnung“
• Gastro Update Eggenburg 2 Endoskopie - Kosten und Honorare 2016, St.Pölten 19.11.2016
• „Dickdarmkrebs ist kein Schicksal“ - 1. Eggenburger Gesundheitstag, Eggenburg 4.3.2017
• „Blutdruck messen – Wer? Wann? Warum?“ 1. Eggenburger Gesundheitstag, Eggenburg 4.3.2017
• „Schilddrüsendiagnostik – ein Update“ Bezirksärzteversammlung, Horn 11.04.2017
• „Colitis Diagnostik und Therapie“ Abtlg.f. Innere Medizin, Horn 26.4.2017
• „IG Endoskopie NÖ“ – Steinhäusl 3.5.2017
• „Colitis – ein Leitfaden zur Diagnostik und Therapie“, Bezirksärzteversammlung Horn 8.5.2017
• „Videoendoskopie in der Praxis – Performance und Kostenberechnung“ – Salzburg Österreichische Ärztekammer 8.6.2017
• Endoskopieforum adriaticum Triest 24.6. 2017 „Vorstellung der IG Endoskopie“
• „Neue Erfolgszahlen in der Dickdarmkrebsvorsorge“ ORF NÖ 29.6.2017
• Gastro Update Eggenburg „Best Practice in Digestive Diseases“ Minichhof- Eggenburg 2.9.2017
• “Neue Trends in der Vorsorgecoloskopie” 9.9.2017 Billrothhaus Wien
• Onkologieforum Horn 8.11.2017 Kunsthaus Horn, “Endoskopische Diagnostik”
• 7. Forum Niedergelassener Chirurgen 18.11.2017 Kasino Baden „Vorstellung der IG Endoskopie“
• „Videoendoskopie in der Praxis – Performance und Kostenberechnung“ – Wien Ärztekammer 10.1.2018
• „IG Endoskopie - eine Standortbestimmung“ in „Endoskopie—Wissenschaftliche Grundlage in der Praxis“ Billrothhaus - Wien 16.2.2018
• „Ordinationsorganisation und Qualitätssicherung“ in „Endoskopie—Wissenschaftliche Grundlage in der Praxis“ Billrothhaus - Wien 16.2.2018
• 1. Jahr IG Endoskopie „was bisher geschah“ - Salzburg 16.6.2018
• Advisory Board Pleinvue Vorbereitung im Niedergelassenen Bereich 17.4.2018 Wien
• Advisory Board Pleinvue Kostenersparnis durch verebesserte Vorbereitung 17.4.2018 Wien
• Vorstandssitzung der IG Endoskopie - Zukunft der IGE 10.5.2018 Wien
• 1. Jahr IG Endoskopie „Projekte“ – Salzburg 16.6.2018

MEMBERSHIP

• Membership of Österreichische Gesellschaft für Nuklearmedizin
• Membership of Berufsvereinigung Österreichischer Nuklearmediziner
• Membership of Österreichische Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie
• Membership of Berufsverband Österreichischer Internisten
• Membership of Gesellschaft der Ärzte
• Membership Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
• Memberchip of EANM
• Membership of ECCO – European Crohn’s and Colitis Organisation
• Membership of Gastroliga
• Membership of Schilddrüsenvereinigung Österreich
• Memberschip of ETA
• Membership founder and Obmann of „Gastro Update-Eggenburg“ since 2016
• Membership founder and Obmann of „IG Endoskopie NÖ“ since 2017
• Membership founder and Obmann of „IG Endoskopie“ since 2017

PARTICULAR INTERESTS

• classical music, opera, jazz, sports: ski, tennis, general history, family history, geography, architecture historic and new, culture, literature, Oldtimer (MB Cabrio 300-24 BJ 1992, Steyr 100 BJ 1934 grandgrandpas car and Tatra 57 BJ 1933 grandpas car für medical visits), and looking beyond the edge of the sciences




Rathausstrasse 23, 3730 Eggenburg, Austria
Eggenstrasse 4, 3730 Eggenburg, Austria
Tel. work 0043 2984 4757
Mobile work: 0043 664 3387124
FAX 0043 2984 4757 27

Mail
office@oppeck.com
GastroUpdateEggenburg@oppeck.com
office@ig-endoskopie.at

Homepage
www.oppeck.com
www.ig-endoskopie.at

Eggenburg, 22.06.2018


Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos